Shelly Pro 4PM teardown

There are 48 replies in this Thread which has previously been viewed 10,975 times. The latest Post (July 22, 2023 at 3:11 PM) was by thgoebel.

  • Heute angekommen und sofort geöffnet:

    pasted-from-clipboard.jpg

    Wie beim Vorgänger sind die Klemmen L1 bis L4 intern elektrisch verbunden.

    pasted-from-clipboard.jpg

    Schade, daß die beim Vorgänger vorhandenen Optokoppler bei der neuen Version verschwunden sind! Die Eingänge S1 bis S4 scheinen nach Standardschaltung mit 47kΩ-Widerständen und Dioden zu arbeiten. Messungen folgen…

    pasted-from-clipboard.jpg

    Die weitere Zerlegung ist kniffelig, weil die Flex-LP zum Display äußerst kurz gehalten ist. Hoffentlich kriege ich das ganze wieder zusammengebaut…

    pasted-from-clipboard.jpg

    Insgesamt gibt es vier Baugruppen, die steckbar verbunden sind: Display, Logikboard, Tasterboard und Grund-LP.

    Hier Logik-Board mit Taster-LP:

    pasted-from-clipboard.jpg

    pasted-from-clipboard.jpg

    Logik-Board mit IC-Bestückung:

    pasted-from-clipboard.jpg

    Links oben: SMSC 8710A

    Rechts oben: SC2022

    Links unten: ESP32-D0WDQ6

    Rechts unten: cFeon QH64A-104HIP

    Die Grund-LP:

    pasted-from-clipboard.jpg

    Bestückung:

    Rechts: 23S17

    Links: 2mal ADE7953

    (weitere Fotos in der Fortsetzung…)

  • (und jetzt die Fortsetzung)

    Das Netzteil ist auf einer Sub-LP der Grund-LP aufgebaut, die fest verlötet ist. Daher scheitert im Augenblick ein Foto des Netzteil-ICs:

    pasted-from-clipboard.jpg

    Zum Schluss noch Fotos der Taster-Baugruppe:

    pasted-from-clipboard.jpg

    pasted-from-clipboard.jpg

    Halt - ich vergaß die Relais:

    pasted-from-clipboard.jpg

    Dieser Typ kommt uns bekannt vor…

    „Habt Geduld. Alle Dinge sind schwierig, bevor sie einfach werden!“ (aus Frankreich)

    Nothing in life is to be feared, it is only to be understood.“ (Marie Curie, 1867-1934)

    „I can be smart when it‘s important, but most men don‘t like it.“ (N. J. Baker, 1926-1962)

    Edited once, last by thgoebel (August 17, 2021 at 5:45 PM).

  • Eine gute Nachricht: Der bukowski -Draht funktioniert auch beim Shelly Pro 4PM! Klick

    Zwischen den Klemmen L(1-4) und S(1-4) misst man zwar eine Wechselspannung in Höhe von rd. 12V, geschaltet wird jedoch, wie beim Shelly 1, mit einem Gleichstrom von rd. 34μA, der aus Klemme S(1-4) nach L(1-4) fließt. Die Sache mit der Wechselspannung gehört bei Gelegenheit mal oszillographiert, ebenso ist eine Schaltungsaufnahme der Eingänge S1 - S4 fällig…

    „Habt Geduld. Alle Dinge sind schwierig, bevor sie einfach werden!“ (aus Frankreich)

    Nothing in life is to be feared, it is only to be understood.“ (Marie Curie, 1867-1934)

    „I can be smart when it‘s important, but most men don‘t like it.“ (N. J. Baker, 1926-1962)

    Edited 2 times, last by thgoebel (September 22, 2021 at 8:29 PM).

  • Hier noch die Aufgaben der ICs im Shelly Pro 4PM:

    SMSC 8710A: High-Performance 10/100 Ethernet Transceiver

    SC2022: LAN-Übertrager (zur galvanischen Trennung)

    cFeon QH64A-104HIP: 64 Mbit Serial Flash Memory

    ESP32-D0WDQ6: Prozessor

    23S17: 16-bit, general purpose parallel I/O expansion for SPI

    ADE7953: Single Phase Multifunction Metering IC

    „Habt Geduld. Alle Dinge sind schwierig, bevor sie einfach werden!“ (aus Frankreich)

    Nothing in life is to be feared, it is only to be understood.“ (Marie Curie, 1867-1934)

    „I can be smart when it‘s important, but most men don‘t like it.“ (N. J. Baker, 1926-1962)

    Edited 2 times, last by thgoebel: Bezeichnung ESP32-D0WDQ6 korrigiert. (August 16, 2021 at 4:10 PM).

  • Die beiden im Shelly Pro 4PM verbauten IC für die Leistungsmessung versprechen laut Datenblatt viel:

    pasted-from-clipboard.jpg

    (Auszug aus Datenblatt von Analog Devices)

    Allterco nutzt den eingebauten zweiten Strommessweg für die Messung des zweiten/vierten Schaltausgangs. Die Spannung kann höchstens zweimal für die vier Kanäle gemessen werden. Misst man die Spannung vor den Bürdenwiderständen, ist diese ja für alle vier Kanäle gleich.

    „Habt Geduld. Alle Dinge sind schwierig, bevor sie einfach werden!“ (aus Frankreich)

    Nothing in life is to be feared, it is only to be understood.“ (Marie Curie, 1867-1934)

    „I can be smart when it‘s important, but most men don‘t like it.“ (N. J. Baker, 1926-1962)

    Edited 2 times, last by thgoebel (September 4, 2021 at 2:05 PM).

  • This threads contains 44 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.