Shelly in 1. Schalter bei Kreuzschaltung

There are 9 replies in this Thread which has previously been viewed 541 times. The latest Post (February 27, 2024 at 11:34 AM) was by Krauskopp.

  • Hallo zusammen,

    ist es möglich eine Kreuzschaltung mit einem Shelly (egal welcher) zu erweitern aber dabei in die 1. Schalterdose zu gehen?

    Mein Problem ist, dass ich bei dem Kreuzschalter keinen Platz habe und bei dem mit Lampendraht auch nicht.

    Bei dem 1. allerdings darunter sogar eine leere Dose mit L1, N und PE, also Steckdosenplatz wo keine Steckdose montiert ist.

    Mir ist bisher nur eine Lösung eingefallen und zwar wenn ich 2 Shelly 1 an jeweils einen Korrespondieren Draht anschließen und diese dann im Wechsel schalten lasse. Die Lösung ist natürlich relativ teuer um eine Bewegung und Zeitgesteuerte Beleuchtung in der Diele zu realisieren......

    Habt ihr einen Tipp was ich da machen kann?

    Danke schonmal im voraus.

    PS: Bin schon einige Zeit stiller Leser hier und habe bisher zu jedem Problem einen Beitrag gefunden, zu diesem allerdings noch nicht.

  • Willkommen im Forum!

    Da bleibt wohl nur der Umbau auf Tasterbedienung übrig!

    191-ar768-tasterschaltung-png

    Falls ein Draht fehlen sollte, kann ein Dimmer2 eingesetzt werden, der auch gegen den Lampendraht getastet werden kann:

    639-ar768-tasterschaltung-ohne-n-png

    „Habt Geduld. Alle Dinge sind schwierig, bevor sie einfach werden!“ (aus Frankreich)

    Nothing in life is to be feared, it is only to be understood.“ (Marie Curie, 1867-1934)

    „I can be smart when it‘s important, but most men don‘t like it.“ (N. J. Baker, 1926-1962)

    Edited once, last by thgoebel (February 9, 2024 at 8:44 AM).

  • Hallo PaDe88,

    wie thgoebel schon schreibt, sind Taster vermutlich die beste Lösung. Bei vielen Herstellern unterscheiden sich Taster und Schalter nur durch eine kleine Feder, diese kann oft auch "nachgerüstet" werden. Bei Busch-Jaeger funktioniert das z.B. hervorragend, habe ich schon öfter gemacht.

    Was du noch prüfen kannst, ob der Shelly in die Abzweigdose passt, wo Schalter, Lampe und Zuleitung verklemmt sind.

    Evtl. hast du auch Leerrohre, dann können Adern nachgezogen werden.

    Man kann auch die Dosen "erweitern" (bei festem Mauerwerk) oder tauschen (Hohlwandinstallation), allerdings reicht der Lampendraht alleine nicht, du brauchst auch eine Dauerphase und am besten auch einen Neutralleiter...

  • Hallo und vielen Dank für die Antworten.

    Von der Tasterlösung bin ich kein Freund weil ich dafür die komplette verkabelung ändern muss.

    Kann ich keinen Shelly in den Schalter 1 setzen und wenn dieser Schalter eine bestimmte Stellung hat, schaltet der Shelly mit dem Shelly motion?

    Auf Kabel ziehen und Dosen vergrößern habe ich NOCH keine Lust ;) Da sind andere Projekte noch vorher dran. ^^

  • This threads contains 5 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.