Skript zur Temperaturaktualisierung des Temp-Addon überschreibt Parameter in CCU3

There are 8 replies in this Thread which has previously been viewed 299 times. The latest Post (March 24, 2024 at 1:23 PM) was by Krauskopp.

  • PLUS 1PM mit Add-on; Shelly App, zeigt gut an, Verknüpfung via Actions funktioniert => CCU3 zeigt Schaltzustand und Temp an.

    Ich wollte das Skript nutzen, um auch den online Zustand zu holen, habe aber schon Beim ersten Schritt Probleme. Habe so eine Ahnung, dass es ein simpler Typo oder Parameterfehler ist ... suche aber nun schon Tage und stehe auf dem Schlauch.

    Ich nutze Skript V4.1.1 zur Temperaturaktualisierung des Temp-Addon mit Originalfirmware ab Shelly-Firmware 1.7.0 (habe aber auch das 4.1.0 "für OXY" probiert)

    Selbst wenn ich nur den ersten Teil, das Auslesen, im Skript-Tester laufen lasse, schreibt er mir nichts ins Output Fenster ...
    UND er überschreibt mir den Parameter SWITCH|CMD_SHORT im CUXD mit 0 ...

    CUXD Temp Sens1.jpg


    Über einen Schubs in die richtige Richtung würde ich mich freuen. Danke.

  • Hi,

    1. Bitte Skripte immer vollständig posten und nicht nur Ausschnitt

    2. Skriptausgabe im "Skript testen" Fenster der Homematic würde Analyse immer erleichtern

    3. Warum ein CUxD(28) statt des CUxD(40) wie in der Anleitung?

  • Danke für die schnelle Reaktion.

    zu 3.

    mein erster Versuch wurde durch jemand inspiriert der das so gemacht hatte ... (Homematic-Stefan von "verdrahtet" glaube ich)

    aber ich bin belehrbar - habe den 28 gelöscht und einen 40er erstellt (Update siehe weiter unten)

    direkte Kommunikation zw Shelly und CCU funktioniert auch damit auf Anhieb gut.

    zu 2.

    mit dem 28er standen noch mehrere Zeilen Nullen in der Skript Ausgabe, mit dem 40er ist es nun leer ...

    zu 1.

    klar, ist natürlich richtig, sorry, dachte nur da steht ja "ab hier nichts mehr ändern" ist ja für alle gleich :)

    ---

    Update: Ich merke, ich mache etwas falsch. Ich lese die Anleitungen zum x-ten Mal und verstehe dass ich ein 28er UND ein 40er brauche. Nur noch nicht ganz wie/warum. Ich lese weiter / erneut ...

    Okay: Es geht ja nur noch um online Status und Leistung, da Aktionen mit Actions und dem CUcD(40) funktionieren.

    Habe jetzt also auch wieder ein 28er.

    Im Skript Testfenster steht jetzt:

    110

    ShellyPlus1PM ist online

    192.168.178.211/rpc/Shelly.GetStatus

    Das 28 Gerät zeigt den "online" Status an. Die Leistung zeigt es nicht. (s. Anhang)

  • -Stefan von "verdrahtet" glaube ich

    Bist nicht der Erste und wahrscheinlich auch nicht der Letzte, der Probleme durch Vermischen von Anleitungen bekommt. ;)

    So und nun zum Problem

    • :Der Offline-Status
      Ist der Shelly tatsächlich unter der im Skript eingetragenen Adresse erreichbar?
      Denn
    • im Debug sieht man schön, dass das Skript vom Shelly keine Antwort bekommt.
      Und ohne Antwort keine Werte (=0)
  • Vielen Dank für die Mühe.

    Im Skript-Tester sehe ich:

    110

    ShellyPlus1PM ist online

    192.168.178.211/rpc/Shelly.GetStatus

    Auf der CCU Startseite sehe ich auch den Online-Status - sowohl beim 40er als auch 28er CUxD-Gerät. Es scheint also eine Verbindung zu geben. :thumbup:

    Bzgl. Leistungsmessung muss ich nochmal meine Verkabelung kontrollieren - habe das Set aus 1PLUS und 2 Sensoren in meinem Dimplex WW Speicher eingebaut, kann auch die E-Heizung mit dem 1PLUS Kontakt schalten aber sie geht nach ca. 1min wieder aus (nur 6A also kein Überstrom). Es klickt aber im Dimplex, nicht am 1PLUS. Es "brodelt" (rauscht) leicht, sowie ich Strom am Heizstab zuschalte, vielleicht spinnt der 90 Grad Sicherheitssensor in Kombi mit dem Heizstab (nicht oft verwendet). Ich tippe aber auf (dummen) eigenen Fehler.

    Ich würde das erstmal elektrisch fixen (bin Elektriker nur etwas aus der Übung aber vorsichtig ;) ) , bevor ich mit der Leistungsmessung weiter spiele - vielleicht geht es ja schon ,allerdings zeigt er in der 1min bis sie aus geht nichts an - aber die CCU ist ja auch nicht die schnellste.

    ---

    Vielleicht eine letze Frage:

    Wenn ich den online Status abfrage, um in Programmen unnötige CCU Last zu vermeiden, ist es egal ob ich das am 40er oder 28 mache?

    Danke.

  • This threads contains 4 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.